Diversity of Life
Dr. Giselle Camargos Becker

Mediation in Trennung und Scheidung



Sind Sie in einer Trennungs- oder Scheidungssituation? Belastet Sie der Trennungsschmerz immer noch und Sie möchten nicht, dass er durch gerichtliche Streitigkeiten verstärkt wird? Haben Sie Kinder und möchten, dass sie so wenig wie möglich unter dem Streit ihrer Eltern leiden? Möchten Sie Zeit und Kosten des Scheidungsverfahrens stark reduzieren? Dann ist für Sie eine Mediation der geeignete Weg, das zu erreichen!


Dabei kann zum Beispiel über die Verteilung der Haushaltsgegenstände, die Veräußerung der gemeinsamen Wohnung, das Sorgerechte und die Besuchsregelung für die Kinder verhandelt werden.


Obwohl das Recht nicht an erster Stelle steht, ist es wichtig, dass beide Seiten eine Rechtsberatung in Anspruch nehmen, damit sie für die Mediationsverhandlungen umfassend über ihre juristischen Möglichkeiten informiert sind. Dies ist weitaus günstiger als eine Auseinandersetzung vor Gericht.


Eine rechtsverbindliche Vereinbarung für die Scheidung kann am Ende der Mediation unterzeichnet werden, sofern ihre Rechtmäßigkeit von Rechtsanwält*en*innen bestätigt wurde.